• Faber & Marke auf Facebook
    • Faber & Marke auf YouTube
    • Faber & Marke auf Twitter

    Damit kennen wir uns aus.

    +
    Bild ohne Informationen hinterlegt

    Markenentwicklung bei Faber & Marke

    Die Markenmaßschneiderei

    Zur erfolgreichen Markenentwicklung gehören drei Zutaten: 1. Aufmerksamkeit – gegenüber denjenigen, die die Marke am besten kennen. 2. Recherche – wer sind die Wettbewerber und wo tritt die Marke auf. 3. Kreativität – durch die Texte und Gestaltung erst einzigartig werden. Dazu haben wir den Faber & Marke Markenentwicklungsprozess entwickelt. An dessen Anfang steht unser Markenworkshop - den wir bereits mehr als 60 Mal durchgeführt, stets verbessert, an aktuelle Themen angepasst und erweitert haben.
    kenner
    Bild ohne Informationen hinterlegt

    360° Marke

    Im Mittelpunkt des Prozesses zur Markenentwicklung steht die Marke. Mit ihr verfolgen Sie ein bestimmtes Ziel: Sie wollen Ihre Kunden erreichen, Produkte oder Dienstleistungen vermarkten. Aus diesem Grund ist es notwendig, die Marke objektiv von allen Seiten zu betrachten. Dabei gibt es mindestens drei Blickwinkel: Ihre Sicht, die Ihrer Kunden und unsere als Markenexperten. Um Ihren Kunden nach Überarbeitung oder Neuentwicklung eine klar definierte Marke präsentieren zu können, müssen Sie und wir an einem Strang in dieselbe Richtung ziehen.
    verdichtung
    Bild ohne Informationen hinterlegt

    Ein Tag für Ihre Marke

    Nach einer intensiven Recherche im Vorfeld starten wir den Prozess der Markenentwicklung mit unserem Markenworkshop . Einen ganzen Tag lang sitzen wir als erfahrene Markenexperten mit Ihnen, den Kennern der Marke, an einem Tisch. Gemeinsam arbeiten wir die Stärken und Schwächen der Marke heraus und fragen gezielt nach den unterschiedlichen Facetten, die die Marke ausmachen.


    systematisierung
    Bild ohne Informationen hinterlegt

    Vision, Strategie, Positionierung

    Im nächsten Schritt sind wir dran. Wir recherchieren sorgfältig: bei den Wettbewerbern und in den entsprechenden Märkten. Nachdem wir alles, was wir bis zu diesem Zeitpunkt wissen, in einer – wir nennen es – „vorläufigen Markenarchitektur“ aufgeschrieben haben, werden wir kreativ. Wir formulieren eine „Markenstrategie“. Sie ist das zentrale Markenversprechen. Für diese Strategie entwickeln wir verschiedene Möglichkeiten der taktischen Umsetzung.
    entwürfe
    Bild ohne Informationen hinterlegt

    Form follows function - erst das Konzept, dann das Design

    Erst jetzt dürfen unsere Designer ihre Stifte in die Hand nehmen oder zur Maus greifen. Ihre Aufgabe ist es, zu den verschiedenen taktischen Ansätzen eine entsprechende Visualisierung zu entwickeln. Mit dieser methodischen Vorgehensweise stellen wir sicher, dass das Markenversprechen, die taktische Umsetzung und die visuelle Erscheinung zu 100% übereinstimmen.
    ausarbeitung
    Bild ohne Informationen hinterlegt

    Richtungsentscheidend: Welche Taktik passt am besten

    Ihre neu entwickelte Marke befindet sich auf der Zielgeraden. Höchste Zeit also, dass wir uns wieder sehen. Zu einem Termin, auf den Sie gespannt sein dürfen. Denn wir präsentieren Ihnen die Ergebnisse aus Markenarchitektur, Corporate Communication und Corporate Design . Sie können sicher sein, dass jede von uns vorgestellte Taktik auf Ihre Marke maßgeschneidert ist. Welche wir im letzten Schritt verfeinern und dokumentieren, entscheiden wir gemeinsam.
    corporate identity
    Bild ohne Informationen hinterlegt

    Ergebnis: die Corporate Identity

    Zur Dokumentation verfassen wir abschließend zwei Handbücher: Band I, die Architektur Ihrer Marke und Band II, das visuelle Erscheinungsbild – das Corporate Design – Ihrer Marke. Mit diesen beiden Leitfäden – der Corporate Identity – sind Sie bestens gewappnet für den nächsten Schritt: Die Markenführung . Denn erst im Tagesgeschäft wird sichtbar, wie wertvoll eine methodisch und systematisch entwickelte Marke ist.